Logo-BwiSein-grün1 Matthias Flöte
Yak-Vorlage-herz Schwarzwald 2014

Herzlich Willkommen beim Flötenwanderer

Matthias Flöte2
P1060495

Matthias Hohenberger


Ich wurde am 13. August 1959 in Stuttgart geboren.
Im Januar 2013 hörte ich, live, eine Flötenspielerin mit einer indianischen Meditationsflöte. Ich war vom Klang der Flöte berührt und ich wusste, daß ich irgendwann selbst eine Flöte besitzen und spielen werde.
Im März 2013 traf ich auf der Esoterikmesse in Sindelfingen einen Flötenbauer und kaufte eine Flöte. In der Folgezeit lernte ich die indianische Meditationsflöte kennen und lieben. Sie unterstützte mich, in meine Mitte zu kommen und meine Energiekörper zu harmonisieren.
Nachdem ich mehrere, unterschiedliche, Flöten kaufte, entstand der Wunsch in mir, meine eigene Flöte zu bauen. Bei meiner Suche nach einem Flötenbauer bin ich mit Uli Becker zusammengekommen. Seine Flöten werden liebevoll in Handarbeit hergestellt.
Meine Erste, selbstgefertigte, Flöte war aus Zwetschgenholz in fis, und mit einer Schwingung in 432 Hz gestimmt.
Diese Schwingung entspricht dem Ur-Kammerton, in dem auch Mozart seine Kompositionen geschrieben hat.
Was bedeutet Flötenwandern für mich? Die Flöten können Dich auf eine Traumreise mitnehmen. Ich lade Dich ein, Dich auf den Klang der Flöten einzulassen, Dich berühren zu lassen und der Schwingung der Flöten zu folgen.